Smstools

Was ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) und wie richte ich diese per SMS für mein Unternehmen in Belgien ein?

Eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) ist eine Authentifizierungsmethode, bei der Sie zwei Schritte erfolgreich ausführen müssen, um Zugriff auf etwas zu erhalten. Auf Niederländisch nennen wir dies auch eine Zwei-Schritt-Authentifizierung.
2FA wird weltweit in vielen verschiedenen Unternehmen und für viele Marken verwendet. Ein einfaches Beispiel für eine Zwei-Faktor-Authentifizierung ist eine Bankkarte in Kombination mit einer PIN. Fehlt eine der entscheidenden Komponenten (Bankkarte oder PIN), kann kein Zugriff auf das Konto erfolgen.  Untersuchungen zufolge könnten 80 % der Cyberangriffe durch 2FA verhindert werden, und das könnte etwas so Einfaches sein wie eine Transaktion, die eine SMS-Bestätigung erfordert. Es ist viel unwahrscheinlicher, dass jemand Ihr Passwort und Ihr Telefon in die Hände bekommt!

Es gibt drei Arten von Authentifizierungsfaktoren:

  • Wissen: Etwas, das Sie wissen. Zum Beispiel ein Passwort, eine PIN oder eine Antwort auf eine Sicherheitsfrage.
  • Besitz: Etwas, das Sie haben. Zum Beispiel ein Smartphone oder eine Bankkarte.
  • (Physische) Eigenschaft: Biometrische Eigenschaft wie ein Fingerabdruck, ein Gesicht oder eine Stimme.

Diese Typen können alle gemischt und zusammen auf eine Weise verwendet werden, die dem Zweck Ihres Unternehmens entspricht.
Die Sicherheit Ihrer Kunden sollte eine Ihrer höchsten Prioritäten sein. 2FA bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene und macht es Angreifern schwerer, auf persönliche Konten zuzugreifen. Durch einfaches Hinzufügen von 2FA-Schritten zu Log-ins und Transaktionsprozessen können Risiken stark reduziert werden.

Die 4 Vorteile:

1. Erhöhte Produktivität und Flexibilität
Unternehmen, die sich neue Technologien zu eigen machen, werden wahrscheinlich eine höhere Produktivität und Flexibilität erfahren. Kunden können sich schneller und vor allem sicherer als bisher für Dienste anmelden und haben die Wahl, wie sie ihre Identität verifizieren wollen. 
In Unternehmen wird 2FA eingesetzt, damit Mitarbeiter von praktisch jedem Ort aus sicher auf Unternehmensanwendungen, -daten und -dokumente zugreifen können, ohne die Unternehmensdaten zu gefährden.

2. Bessere Sicherheit
2FA senkt die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Angreifer als eine andere Person ausgibt, um Zugang zu persönlichen Daten zu erhalten. Selbst wenn sie das Passwort haben, brauchen sie noch etwas anderes! 2FA errichtet eine praktisch undurchdringliche Mauer zwischen Hackern und den persönlichen Daten Ihrer Kunden.

3. Niedrigere Kosten für das Sicherheitsmanagement
2FA hilft, lange und teure Passwortkontakte zu reduzieren. Außerdem ist es ein sicherer Weg für Kunden, diese Probleme selbst zu lösen. Die Reduzierung von Kundeninteraktionen mit Call-Centern stärkt nicht nur die Sicherheit, sondern verbessert auch die UX. Als großer Bonus werden die mit Sicherheitsprüfungen verbundenen Overhead-Kosten reduziert und die "Arbeitslast" für Ihr Support-Team drastisch verringert.

4. Weniger Betrug
Für einen Hacker ist es nicht einfach, die 2FA zu umgehen, was sie zu einem effektiven Sicherheitsinstrument gegen Betrug macht. Potenzielle Angreifer müssten viele Informationen kennen, um Zugang zu erhalten, nicht nur ein Passwort.


Wie funktioniert 2FA?
Die häufigste Anwendung von 2FA besteht darin, dass sich ein Kunde mit einem Passwort anmeldet und dann einen One-Time-Pin (OTP) erhält, um seine Identität zu bestätigen.
Der erste Schritt ist, dass der Kunde die Methode wählen kann, mit der das OTP gesendet wird. (Zum Beispiel per WhatsApp oder SMS)
Der zweite Authentifizierungsfaktor fügt tatsächlich eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzu. (Zum Beispiel müsste ein Hacker Ihr Passwort kennen und Zugriff auf Ihr Smartphone haben, um in Ihr Konto zu gelangen).

Der zweite Faktor funktioniert durch die Freigabe eines OTPs, das nur einmal verwendet werden kann. Daraufhin wird eine Bestätigungsnachricht empfangen, und die Person kann ihre Identität bestätigen.

Und so einfach ist es! Die Aktivierung von 2FA ist ein einfacher Weg, um vor Hackern geschützt zu sein. Es legt buchstäblich die Sicherheit der Kundenkonten in ihre eigenen Hände.

Warum Smstools verwenden, um 2FA-Codes per SMS an Benutzer zu senden?
Wir sind ein SMS-Software- und API-Anbieter aus Belgien und kennen den belgischen Markt sehr gut.
Wir können Ihnen die beste und schnellste SMS-API mit sehr hoher Zuverlässigkeit liefern.


Möchten Sie es selbst ausprobieren? Dann erstellen Sie ein Testkonto.

REGISTRIEREN

Sms-communicatie 2fa tweestapsverificatie two-factor autentication BelgiëSms-communicatie, 2fa, tweestapsverificatie, two-factor autentication, België
https://www.sms-tools.de/de/blog/26/was-ist-die-zwei-faktor-authentifizierung-(2fa)-und-wie-richte-ich-diese-per-sms-für-mein-unternehmen-in-belgien-ein Wat is Two-Factor Authentication (2FA) en hoe zet ik dit via SMS op voor mijn bedrijf in België

Was ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) und wie richte ich diese per SMS für mein Unternehmen in Belgien ein?

Was ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) und wie richte ich diese per SMS für mein Unternehmen in Belgien ein?
Smstools
Lesen Sie mehr über die Vorteile von 2FA
5 aus 5 basierend auf 430 Benutzerbewertungen.
26 10026 26 10026
Toll, dass du da bist! Cookies? Lesen Sie unsere Privacy Policy. Annehmen
x